|

Intelligenter Nox-Sensor

Ein Diesel-Automobilteil mit hoher Ausfallrate, das für die Emissionsvorschriften erforderlich ist.

Einführung

Nox-Sensor, vollständiger Name ist Stickoxidsensor, der zur Erkennung des Stickoxidgehalts von Dieselfahrzeugen verwendet wird, um die Einhaltung der Emissionsvorschriften sicherzustellen. Die meisten Motoren verfügen über zwei Nox-Sensoren: einen stromaufwärtigen und einen stromabwärtigen Sensor. 

Als strenge Nox-Vorschrift wurde eine präzise Nox-Erkennung gefordert. Der Nox-Sensor stromabwärts des SCR-Katalysators wird verwendet, um die Leistung des Katalysators zu überwachen. Eine genaue NOx-Messung ist sehr gefragt, um die immer strengeren NOx-Emissionsvorschriften einzuhalten. Der NOx-Sensor kann auch O messen2 Konzentration, genau wie ein Luft-Kraftstoff-Sensor mit großem Bereich.

Anwendung

Dieser Sensor kann gleichzeitig die Konzentration von und NOx im Abgas messen. Durch die Aktivierung der NOx-Kontrolle in Magerverbrennungs- und Dieselanwendungen trägt der Sensor zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch und sauberer Luft bei.

Merkmale

  • Gleichzeitige Messung von NOx und O in Echtzeit2 Konzentration
  • Schnelle Antwort
  • Das vollständig abgedichtete, wasserdichte Design erfordert keine externe Referenzluft
  • Hohe Wasserbeständigkeit
  • Hohe Toxizitätsbeständigkeit
  • Frühzeitige Aktivierung

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.